Melzingen


Arboretum Melzingen

Das Arboretum ist ein einzigartiger Garten.

Er spiegelt in ganz besonderer Weise das Lebenswerk seiner Gründerin Christa von Winning wieder, die diesen Garten in die Hände einer gemeinnützigen Stiftung gegeben hat. Aus ihrem Nutzgarten der Nachkriegszeit wurde im Laufe der Jahre das Arboretum, ein Sammlergarten mit seltenen Bäumen, Sträuchern und Pflanzen aus allen Erdteilen. Bei ihren Gartenreisen durch ganz Europa, Nord- und Südamerika und Asien hat sie stets Samen schöner und seltener Pflanzen mitgebracht, so das ein Garten der besonderen Art entstand. Der Besucher trifft bei seinen Rundgängen durch den Garten mit seinen aufgelockerten Wiesenflächen und den beschilderten Wegen auf fast 900 verschiedene Gehölze und Pflanzen. Eine intensive Ausschilderung erklärt den Namen, die Abstammung und die Herkunft der einzelnen Pflanzen. Darüber hinaus hat sich das Arboretum Melzingen zu einem kleinen überregionalen Kulturzentrum entwickelt. Es finden regelmäßg Ausstellungen mit bildender Kunst, Konzerte, Lesungen, Kurse und Kleinkunstveranstaltungen statt.

Ein Gartencafé verwöhnt die Besucher mit hausgebackenen Torten und anderen Köstlichkeiten.

Arboretum Melzingen
Wittenwaterweg 23
29593 Melzingen / Ebstorf

Tel.: 05822 – 946168
www.arboretum-melzingen.de

Öffnungszeiten
März bis Oktober: Dienstag bis Sonntag, 14 und 18 Uhr.
Der Eintritt: 3,- € (Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt)

Gruppen können sich bei der Urlaubsregion Ebstorf e.V. unter der Telefon-Nr. 05822 – 2996 anmelden. Weitere Informationen entnehmen bitte Sie dem Internet unter www.arboretum-melzingen.de, dort finden Sie auch den Veranstaltungskalender.

Offene Gartenpforte
24. und 25. Juni
2. und 3. September